Buehnenbild_2016_BRK-Wiesn_JP2789.jpg
BereitschaftsmitgliederBereitschaftsmitglieder

Sie befinden sich hier:

  1. Wer wir sind
  2. Die Bereitschaft Nord 2
  3. Bereitschaftsmitglieder

Zahlen, Daten, Fakten über unsere Bereitschaftmitglieder

70 Bereitschaftsmitglieder / 60% Frauen und 40% Männer.

Die Bereitschaft Nord 2 zählt ca. 70 Mitglieder, etwa 60% Frauen und 40% Männer.

Durchschnittlich 35 Jahre alt und 13 Jahre Diensterfahrung

Das Alter unserer Mitglieder verteilt sich über ein breites Spektrum, unser jüngstes Mitglied ist 17, unser ältestes 89 Jahre alt. Das Durchschnittsalter unserer Bereitschaftsmitglieder beträgt 35 Jahre.

Ein ähnliches Bild zeigt sich auch beim Dienstalter: Neben unseren Neu-Anwärtern mit einem Dienstalter von unter einem Jahr hat z.B. unser dienstältestes Mitglied 2014 die Auszeichnung für 40 Jahren aktive Tätigkeit im Roten Kreuz erhalten. Im Schnitt können unsere HelferInnen auf 13 Jahre zurückblicken.

Verschiedenste Berufe

Die ehrenamtlichen Helfer der Bereitschaft Nord 2 gehen in ihrem Berufsleben den verschiedensten Tätigkeiten nach, wie z.B.:

Archäologin, Bankkaufmann, Beamtin, Betriebswirt, Erzieherin, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Immobiliengutachter, Ingenieur, Juristin, Kinderkrankenschwester, Musikalienhändler, Physiker, Projektleiter, Rettungsassistent, Student/in, Verkäufer, Versicherungskaufmann

Diese Vielfalt bereichert sowohl den dienstlichen als auch den kameradschaftlichen Teil unserer Gemeinschaft.

Vom Ersthelfer bis zur Ärztin

Die meisten unserer Mitglieder sind Sanitätshelfer. Dies ist die "Standard-Ausbildung" um im Sanitätsdienst bzw. im Roten Kreuz allgemein aktiv zu werden.

Viele unserer Mitglieder haben sich zudem freiwillig weiter qualifiziert und haben z.B. die Prüfungen zum Rettungsdiensthelfer, Rettungssanitäter oder Rettungsassistenten erfolgreich absolviert.